Volierenbau Ferwagner


Obwohl 
Volierendraht von vielen Verbrauchern fälschlicherweise oft als Maschendraht bezeichnet wird, hebt er sich bezüglich Stabilität infolge der Punktschweißung und durch seine hervorragende Verarbeitungsqualität deutlich ab. So findet Volierendraht heute nicht nur mehr Verwendung beim Bau von Außenvolieren für Vögel. Auch zum Bau von Käfigen und Kleintiergehegen ist er bestens geeignet.

Feuerverzinkter Volierendraht ist ebenso wie Volierengitter aus Edelstahl ausgesprochen wetterfest und widerstandsfähig. Je nach Größe der Tiere und entsprechend ihrer Ansprüche, kann der Kunde unter verschiedenen Maschenweiten wählen. Somit ist die Außenvoliere nicht nur ein hervorragender Schauraum, in dem sich die Tiere wohlfühlen, sondern ausgesprochen ausbruchsicher. Weder scharfe Krallen noch starke Zähne oder spitze Schnäbel können dem Käfigdraht etwas anhaben. Das gilt natürlich auch gegenüber unerwünschten Eindringlingen von außen, wie beispielsweise Mardern oder Füchsen.

Punktgeschweißtes Drahtgitter am Stück galvanisch verzinkt in Kunststofffolie
verpackte Rollen von 25 m.
 

       

Esafort ab 75,- €

 

Esafort ab 86,- €

 

Esafort ab 80,- €

 

       

Esafort ab 75,- €

 

Esafort ab 77,- €

 

Esafort ab 75,- €

 

   

   

Esafort ab 130,- €

 

Esaplax ab 120,- €

 

Esaplax ab 125,- €

 

   

Esaplax ab 165,- €

 

Esaplax ab 125,- €

 

   

schwarzer Draht ab 268,- €

 

Edelstahldraht ab 499,- €

 

 

 

 

 

Volierenbau Ferwagner | info@volierenbau-ferwagner.de 08734 - 938 969 oder 0170 - 46 160 74